UA-78236873-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet sogenannte "nicht wesentliche" Coocies. Sie funktioniert auch dann ohne Einschränkungen, wenn Sie in Ihrem Browser Coocies gesperrt haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Legasthenie- und Dyskalkulie-Training

 

 

  • Aufnahmegespräch

  • AFS - Computertest vom EÖDL, welcher die Aufmerksamkeit, die differenzierte Wahrnehmung und die Fehlersymptomatik prüft

  • Individuelles Trainingsprogramm:
    Konzentrations- / Aufmerksamkeitstraining
    Ein Kind welches Legasthenie oder Dyskalkulie hat, schweift mit seinen Gedanken dann, wenn es um Buchstaben oder Zahlen geht, häufig ab – hier setzt das Konzentrationstraining an und gibt dem Kind Möglichkeiten sich selbst wieder zu konzentrieren.

  • Sinnestraining
    Eine differente Sinneswahrnehmung. An Hand des Tests wird festgestellt, welche Sinne different sind und hier greift das Sinnestraining an.

  • Symptom-Training
    Nach einer ausführlichen Fehleranalyse wird mit dreidimensionalem Material / Montessori-Material an den Fehlern gearbeitet.

  • Hausaufgaben
    Das tägliche Üben ist wichtig. Hierfür erhält das Kind Anleitung und regelmäßig Aufgaben.
 

 

Kosten
Training wöchentlich eine Stunde – 30€ pro Stunde – Einzelunterricht.

Lernförderung:

Das Trainingsangebot ist nach Prüfung durch das Landratsamt Lindau zugelassen.